Kegelgruppe

Dieses Jahr werden es 30 Jahre, dass sich in unserer Kolpingsfamilie eine kleine Gruppe von Kegelfreunden zusammen gefunden hat.
Bis zum Umbau – im Jahr 1995 – trafen wir uns im 4-Wochen-Rhythmus auf der Kegelbahn der Gaststätte “Drei König” am Marktplatz. Nun treffen wir uns bereits 14 Jahre zum Kegeln im Pfarrheim von St. Martin. Dieses regelmäßige Treffen wird nur durch die Schulferien unterbrochen. Mit den Jahren stellte sich bei dem einen oder anderen ein Wehwehchen ein. Das hindert aber niemanden, auch nur dabei zu sein, ohne zu kegeln. Neben der sportlichen Betätigung kommt das miteinander reden nicht zu kurz. Da die Freude am Kegeln im Vordergrund steht, spielt es keine Rolle, wie gut man ist. Unser Motto ist das gleiche wie bei den Olympischen Spielen: „Dabei sein ist alles“.

Kontakt: Joachim Janocha, Tel.: 08221 / 8156

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.